Die Konzernsicherheit ist für große Produktionsfirmen und Konzerne immer wichtiger geworden. Sie kümmert sich um die physischen Sicherheit, Produktions- und Produktionsausfallsicherheit, BKO, Safety und Personenschutz bis zum Schutz vor Wirtschaftsspionage und der forensischen Analyse.

Gerade in letzter Zeit kann man bei Unternehmen den Trend erkennen, dass auch Compliance, das Corporate Risk Management und die Informationssicherheit in die Konzernsicherheit integriert werden, um alle Risiken an einer zentralen Stelle im Unternehmen zu konsolidieren.

Die Ariston Business Process Solutions unterstützt Sie in vielen Bereichen der Konzernsicherheit:

  • Physische Sicherheit von Bürogebäuden, Produktionsanlagen und Rechenzentren
  • Luftfrachtsicherheit
  • Seefrachtsicherheit
  • TAPA
  • CT-PAT
  • Dangerous Goods
  • BKO – Betriebliche Katastrophenschutz Organisation
  • OHSAS 18001
  • Safety
  • Personenschutz
  • Sicherheit an Arbeitsplätzen
  • Abhörschutz
  • Risikomanagement
  • VIP-Absicherung (auch im privaten Kommunikationsumfeld)
  • Schutz gegen Wirtschaftspionage und Wirtschaftskriminalität
  • Analoge und digitale forensische Analyse
  • Social Engineering Tests
  • Physische Sicherheitsrichtlinien
  • Audits in den aufgeführten Themengebieten
  • Interimsmanagement der Konzernsicherheit
  • Bereitstellung von diversen Spezialisten für die einzelnen Themenbereiche